Picmention

Dokumentarfilme

  • Vertrauen aufbauen
  • Neukunden gewinnen
  • Marke stärken
WerbespotImagefilmErklärvideoRecruitmentfilmDokumentarfilm
Bild: lückenlose Betreuung

Wir wecken die

Emotionen Ihrer Zielgruppe

Unsere Spezialität ist es, Emotionen zu wecken, um den Zugang zu potentiellen Kunden zu ebnen. Spannende Geschichten, Atmosphäre oder Humor holen ab und begeistern die Menschen für Ihr Unternehmen. Nur so bleiben Sie am besten im Gedächtnis.

Bild: höchste Qualität

Wir stehen für eine

ehrliche & direkte Kommunikation

Wir kommunizieren auf Augenhöhe und stehen zu unserem Wort. Das bedeutet, dass wir sie ehrlich und direkt beraten. Unser Anliegen ist es immer, den richtigen Film für Ihr Marketing-Ziel zu produzieren und stellen hierfür unsere jahrelange Erfahrung bereit.

Bild: kreativ & preisgekrönt

Wir vermarkten Ihre

Filme für mehr Reichweite

Ein Film allein erreicht selten genügend Aufmerksamkeit. Daher ist eine gut durchdachte Bewegtbild-Strategie für mehr Reichweite notwendig. Wir kümmern uns daher nicht nur um die Produktion, sondern auch um die Vermarktung Ihres Films auf allen Kanälen.

Über 370 Kunden vertrauen auf uns

Unser Projektablauf

Anfrage

Sie kontaktieren uns telefonisch via Mail, Sykpe oder per Brieftaube.

Kostenloses Erstgespräch

Wir beraten Sie ausführlich zu Ihrem Projekt.

Produktion

Wir stellen den gewünschten Film in transparenten Schritten her.

Abnahme

Sie erhalten den gewünschten Film im Format Ihrer Wahl

Wir produzieren bundesweit ... und noch weiter!

Standorte
Kunden
Drehorte

Im Filmgenre Dokumentarfilm geht es darum, das tatsächlich Geschehene oder Teile davon so wahrheitsgetreu aber auch emotional wie möglich abzubilden. Demzufolge soll ein Dokumentarfilm authentisch sein – wobei dem Zuschauer offenstehen muss, die Authentizität des Gesehenen selbst zu beurteilen. Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Partner für die Produktion eines hochwertigen und modernen Dokumentarfilms sind, stehen wir von Picmention Ihnen als junges und motiviertes Team mit viel Engagement und Know-how gern jederzeit zur Verfügung.

Unsere Verprechen an Sie

Ein junges & hochmotiviertes Team

Unser Team besteht aus jungen und motivierten Mitarbeitern. Bei einer Zusammenarbeit mit uns können Sie sich sicher sein, dass Ihr Filmprojekt nach modernsten Standards realisiert wird und das Endprodukt dem aktuellen Zeitgeist entspricht.

Eine lückenlose Betreuung

Von Anfang an stehen wir Ihnen von der ersten Beratung über die Produktion hinweg bis zur Beendigung Ihres Filmprojekts mit einer lückenlosen, kompetenten Beratung zur Seite. Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, für Sie nicht nur ein Dienstleister zu sein, sondern ein Partner.

Höchste Qualität

Unsere umfangreiche Technik namhafter Hersteller ermöglicht es uns, Ihnen stets die bestmögliche Qualität bei Ihren Projekten zu garantieren. Wir legen großen Wert darauf, mit unserer Arbeit immer das Maximum zu erzielen.

Kreativität & preisgekrönte Erfahrung

Wir betrachten uns nicht nur als Dienstleister, sondern verstehen uns selbst vielmehr auch als kreative Künstler. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, dass sich unser Team neben dem Geschäft auch für eigene Projekte Zeit nimmt: In den letzten Jahren konnten wir mit drei unserer Produktionen mehr als 35 Filmpreise gewinnen – dazu zählt auch u. a. das Prädikat „Besonders wertvoll“.

Was ist ein Dokumentarfilm?

Der Definition nach, handelte es sich bereits bei den ersten bewegten Bildern um Dokumentarfilme, weil in ebendiesen Bildern einzelne Momente aus dem echten Leben eingefangen wurden. Dokumentationen erfreuen sich also schon seit mehreren Jahrzehnten großer Beliebtheit – und werden auch künftig ein wichtiger Teil der Filmindustrie bleiben.

Uns ist es bei der Produktion von Dokumentarfilmen wichtig, das Video in einem modernen Look zu gestalten und so viele Emotionen wie möglich festzuhalten. Dabei liegt der Fokus jedoch auch auf der Authentizität: Es gilt, die Wirklichkeit der Ereignisse einzufangen und angemessen zu repräsentieren. Gestellte und peinlich wirkende Szenen sind für uns daher keine Option. In einem Dokumentarfilm müssen reale Handlungen, Personen, Gegebenheiten und Ereignisse so dargestellt werden, dass der Zuschauer sich ein realistisches Bild davon machen kann. Daher werden für Dokumentationen in der Regel keine detaillierten Storyboards angefertigt, die bereits Handlungen vorweg bestimmen. Vielmehr arbeitet man eine grobe Story aus, um während der Produktion einem roten Faden zu folgen. Der Rest ergibt sich mit Hilfe von Improvisation und einem guten Gespür für Menschen und Handlungen. Nur so erhält man authentische und emotionale Geschichten.

Die Konzeption

Weil in Dokumentarfilmen im Normalfall die Realität abgebildet wird, liegt die größte Herausforderung darin, Menschen mit einer passenden persönlichen Geschichte ausfindig zu machen, um dem Film einen lebendigen Charakter zu verleihen. Bei der Planung hilft außerdem die Orientierung einer festgelegten Zielgruppe. Dies ist insofern wichtig, um die zu vermittelnde Botschaft der Dokumentation zielgruppengerecht festzulegen und das damit verbundene Kommunikationsziel klar zu definieren.

Die Organisation

Je nach Dauer des Drehs und dem angestrebten Inhalt der Dokumentation gilt es, eventuell benötigtes Equipment und Personal einzuplanen und zu beschaffen.

Höchste Qualität

Aktuelle Qualitätsstandards gelten für uns als Richtlinie: Unsere moderne Technik von namhaften Herstellern ermöglichen es uns, immer die höchstmögliche Bildqualität zu erreichen. Auf diese Weise können wir Ihnen die besten Bilder und somit ein optimales Ergebnis liefern.

Professioneller Sound

Um die richtige Wirkung zu erzielen, werden Bilder meist durch Musik und andere Soundeffekte untermalt – in Dokumentarfilmen spielt der passende Sound eine wichtige Rolle. Zusätzlich dazu kann auf Wunsch ein professioneller Sprecher die Story begleiten.

Wozu dient ein Dokumentarfilm?

Ein Dokumentarfilm soll in erster Linie Emotionen bei den Zuschauern hervorrufen und diese in seinen Bann ziehen. Er soll dokumentieren und informieren, den Zuschauer dabei fesseln und zum Nachdenken anregen, damit sich dieser mit dem Thema auseinandersetzt. Dazu werden meist persönliche Geschichten und/oder Einzelschicksale erzählt. Mithilfe von bewegten Bildern, dem richtigen Sprecher und stimmungsvoller Musik, wird die Geschichte der Dokumentation abgerundet – so kann der Film als künstlerische Einheit seine Zuschauer auf emotionaler Ebene berühren.

Produktion & Kosten eines Dokumentarfilms

Gleich vorweg: Pauschalpreise können leider nicht genannt werden, da jeder Dokumentarfilm seinen eigenen Aufwand hat. In Bezug auf den zeitlichen Aufwand einer Dokumentation ist die Länge des Dokumentarfilms nicht der wichtigste Faktor; kürzere Dokumentarfilme (60 bis 90 Sekunden) werden oftmals mit einem gleich großen Gesamtaufwand produziert, wie längere Dokumentationen (120 bis 180 Sekunden). Entscheidend ist die Anzahl der Drehtage, die Menge des gedrehten Materials und auch die Größe des Teams.

Zuerst wird in der Konzeption das Thema des Films festgelegt. Zusammen mit dem Kunden wird hierfür eine grundlegende Story erarbeitet. Danach werden das Ziel und der Zweck der Dokumentation definiert. Im Anschluss daran erstellen wir das Skript. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollte auch die zu erzielende Emotion, wie auch Information für die Zielgruppe festgelegt worden sein. Für diesen Konzeptionierungsprozess fallen in der Regel etwa ein bis drei Tage an. Sollten Darsteller im Mittelpunkt der Dokumentation stehen, müssen diese natürlich organisiert werden. Am besten sind hierfür Personen geeignet, die selbstbewusst vor der Kamera auftreten, authentisch wirken und eine klare Sprache beherrschen. Kurze Interviews mit mehreren Personen sorgen für eine hohe Abwechslung.

Für die anstehende Produktion müssen dann - neben dem richtigen Equipment - auch geeignete Drehorte und der personelle Bedarf organisiert werden. Für Requisiten, Fahrten und Technikverleih können weitere Kosten anfallen. Während des Drehs wird sich am zuvor angefertigten Drehplan orientiert. Dabei richtet sich die Größe des Filmteams nach der Größe des Projekts – je größer dieses ausfällt und je länger die Dreharbeiten dauern, desto mehr Personal wird benötigt. Einen weiteren sehr zeitintensiven Aspekt stellt die Postproduktion dar. Vor allem bei Dokumentarfilmen fallen riesige Datenmengen an, die gesichtet und aussortiert werden müssen. Einer Sekunde Spielzeit im fertigen Film stehen nicht selten 5 bis 10 Minuten Rohmaterial gegenüber. Aufgaben wie die Gestaltung des Intros/Outros oder Animationen und Special Effects können von unseren Grafikdesignern zusätzlich übernommen werden. Außerdem sind die richtige Musik sowie passende Soundeffekte als Stilmittel nicht zu vernachlässigen, da sie einen Dokumentarfilm erheblich aufwerten können. GEMA-freie Lieder stellen hier die günstigste Option dar und werden nach einem Lizenzmodell bezahlt. Auf Wunsch komponieren wir aber auch Ihre eigene, unverwechselbare Musik.

Fazit

Unser Team bietet Ihnen nicht nur bei der Produktion Ihres Dokumentarfilms, sondern auch bei Videoprojekten wie der Erstellung von Werbespots, Erklärvideos und Imagefilmen kompetente Unterstützung. In einer Vielzahl erfolgreicher Projekte konnten wir in der Vergangenheit bereits umfassende Erfahrungen sammeln: Die Fernsehspots der Online-Druckerei Saxoprint und die Vorspannproduktionen der 18. Und 19. Staffel der KIKA-Jugendserie „Schloss Einstein“ gehören zu unseren bekanntesten Produktionen.

Wenn Sie also nach einem erfahrenen Partner für Ihr Video- oder Filmprojekt suchen, freuen wir uns über Ihre Anfrage und stehen Ihnen sehr gern zur Verfügung!

War diese Seite hilfreich für Sie?

Ihre Ansprechpartner

Bild: Ansprechpartner Roman Rögner - CEO & Director

Roman Rögner

CEO & Director

Fragen zu Kosten und Konzeption?

Kontakt
Bild: Ansprechpartner Florian Arndt - Executive Producer & Director

Florian Arndt

Executive Producer & Director

Fragen zu Mediaplanung?

Kontakt
Bild: Ansprechpartner Matthias Weiner - CEO & VFX Supervisor

Matthias Weiner

CEO & VFX Supervisor

Fragen zu 2D/3D-Animation?

Kontakt
Bild: Ansprechpartner Sebastian Gabriel - Cutter & Sound Designer

Sebastian Gabriel

Cutter & Sound Designer

Fragen zu Postproduktion?

Kontakt